London

British Fashion Awards 2013

Agi Mdumulla & Sam Cotton, Suzy Menkes OBE, Lady Amanda Harlech, J.W. Anderson & Arizona Muse, Simone Rocha & Tim Walker

BFA 2013 Preisträger: Agi Mdumulla & Sam Cotton, Suzy Menkes OBE, Lady Amanda Harlech, J.W. Anderson & Arizona Muse, Simone Rocha & Tim Walker

Auch wenn häuslich nicht mehr ansässig in der schönen, britischen Hauptstadt, werfe ich gelegentlich einen Blick zurück, um zu sehen, was sich denn in der dortigen Modeszene so abspielt. Ein Event, dass ich euch dabei natürlich auf gar keinen Fall vorenthalten kann, ist die Verleihung der Britisch Fashion Awards, die jährlich jene Talente der Szene kürt, die sich einen Namen in der internationalen Welt der Mode verdient haben. kompletten Post lesen

Berlin

Häkeln für die Integration

“Wie krass ist sie denn bitte?!”, sagt meine Freundin Tanja und meint damit Ann-Kathrin Carstensen. „Sie hat so viele Ideen und macht einfach“. Das stimmt: Ann-Kathrin macht einfach. Sie ist der Kopf vom Accessoire-Label „Rita in Palma“. Das Markenzeichen des Labels: gehäkelter Schmuck und Kragen. Das allein hat meine Freundin aber nicht zu ihrem Ausruf bewegt.

Hochwertige Kragen bei Rita in Palma

kompletten Post lesen

New York

Natural Beauty: Jessa Blades

Blades Natural Beauty

Jessa Blades, Make-Up Artist und Expertin für natürliche Schönheit, und das Beauty-Set „Jessa’s Healthy Skin Essentials“

„Ich habe nicht wirklich Einfluss auf das Wasser, das ich trinke. Ich habe keinen Einfluss auf die Luft, die ich atme. Aber ich kann mich dagegen entscheiden, jeden Tag Gift auf meine Haut aufzutragen,“ sagt Jessa Blades von Blades Natural Beauty. Ich traf mich mit Jessa, Make-Up Artist und Expertin für natürliche Kosmetik, um über ihren sehr natürlichen, holistischen und vor allem simplen Ansatz an Schönheit und Kosmetik zu sprechen.  kompletten Post lesen

Paris

Maison Michel 2014 mit Pop Up Store

Maison Michel

Maison Michel

Seitdem Laetitia Crahay 2006 die kreative Leitung des französischen Hauses, Maison Michel, übernommen hat, wird zwei Mal pro Jahr die Modewelt mit ihren Kopfkreationen überrascht. Stickereien, Blumen oder/auch Federn. Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt.

Jetzt installiert sich die aufsehenerregende Hutboutique in der geschichtbeladenen Rue Cambon und wird der neue Nachbar seines grossen Mentors Chanel.  Der Verkaufsbereich ist wie eine Wohnung aufgebaut nach strengem Haussmanischem Design.

Aktuelle Kreationen der Maison Michel

Aktuelle Kreationen der Maison Michel

Die Kreationen werdem wie in einem Kuriositätenkabinett unter grossen Glasgocken aufbewahrt.

Ab Januar wird man auch seine Intialien eingravieren können und so eine persönliche Note beisteuern.

www.michel-paris.com

London

David Jones in Festtagsstimmung

Leute, Leute, Leute. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber mir scheint es dieses Jahr besonders schwer zu fallen in Weihnachtsstimmung zu kommen. Einerseits ist es schwer zu glauben, dass das Jahr in vier kurzen Wochen schon wieder vorüber ist und andererseits – nun ja, Hand auf’s Herz – schaffen dreißig Grad Außentemperatur, Strand und Sonnenschein auch nicht gerade eine ideale Stimmungsgrundlage für Glühwein, Plätzchen und Geschenke. Zumindest nicht für mich.

kompletten Post lesen