Berlin

Betyke: Gut gegen Wind und Grau

Flatter_9

Der Herbst hat definitiv auch schöne Seiten. Endlich können wir wieder Beanies und vor allem TÜCHER tragen! Wenn diese auch noch farbenfroh sind, halten sie nicht nur warm, sondern heben auch die Stimmung. Betti Knoop macht genau solche Tücher. Ihr kleines Label nennt sie “Betyke“. Grafische Muster und grelle Farben. So ist die Schnellbeschreibung der …

kompletten Post lesen

Berlin

ZOOKIE: Taschen aus Berlin

2013_06_19_Teresa_Brenda

Es muss ja nicht immer Marc Jacobs oder Céline sein! Die Wahlberlinern Nina Vollmer hat mit “ZOOKIE” ein modernes Taschenlabel gegründet, bei dem für die sportliche wie auch elegante, kreative Frau auf jeden Fall etwas dabei ist. Weil ich wissen wollte, wie solche schönen Stücke entstehen, habe ich bei einem Hausbesuch hinter die Kulissen von …

kompletten Post lesen

Berlin

Zeit für Kunst

FDS_2013-4325

Es muss ja nicht immer Mode sein. Deshalb heute mal Kunst. Als Modefreund mag man ja eh das Schöne, das Schräge, sogar das Hässliche. Eine Ausstellung bietet meist alles! Kenn ihr das Kaufhaus Jandorf? Das ist das imposante Gebäude an der Brunnenstraße Ecke Veteranenstraße. Bis 1945 war es tatsächlich ein Kaufhaus, in der DDR ließ …

kompletten Post lesen

Berlin

Grüße aus Köpenick!

Stylebook_MCRamon_Gesine_Kühne_artikel

Berlin. Diese Stadt besteht nicht nur aus fünf Bezirken, auch wenn sich die Poser und Styler, Touristen und Szenehuschen am liebsten dort aufhalten. Wer einen Blick über den Bezirkstellerrand wagt, findet Originale, die nicht weniger stylisch sind. Zum Beispiel MC Ramon aka Cornerboy. Seine Ecke heißt Köpenick. Ich bin durch Musik auf den Cornerboy gestoßen. …

kompletten Post lesen