Blogarchiv: Gesine Kühne

Gesine Kühne besitzt so viele Klamotten, dass sie eigentlich bis zu ihrer Rente nichts Neues kaufen müsste. Wäre da nicht diese Vorliebe für Mode: darüber zu berichten und sie auch zu besitzen. Beides geht seit ungefähr acht Jahren Hand in Hand, angefangen mit einem recht einfachen Satz ihres alten Chefs beim Radio: „Gesine, du bist immer so bunt angezogen, lass uns doch mal eine Moderubrik im Radio versuchen!“ Der Versuch ist nicht gescheitert, die Radiorubrik gibt es immer noch, weil Gesine als Reporterin niemals das Interesse an neuen Dingen, Kollektionen und Designern verloren hat. Und wer über Mode im Radio sprechen kann – der kann auch darüber schreiben.

Berlin

Aerobicpilatesballett für 2014

IMG_6415

Na, schon die üblichen Vorsätze fürs neue Jahr gefasst. Wenn bei euch “Sport treiben” auf der Liste steht, habe ich eine Idee. In den USA und auch in Australien erfreut sich gerade “Barre Workout” größter Beliebtheit. Das ist eine Mischung aus Pilates und Ballett – musikalisch untermalt mit einer Art Ballermann-Techno. Nun ratet mal, wer …

kompletten Post lesen

Berlin

Ups, schon Weihnachten?

IMG_4229

Noch einmal Schlafen. Unglaublich wie schnell diese Weihnachtszeit an mir vorbei gerauscht ist. Und weil alles so schnell ging, habe ich brav jegliche Modeveranstaltung in der letzten Woche ausgelassen und mich um Geschenke gekümmert. Und was soll ich euch sagen: BÜCHER GEHEN IMMER! Und für alle Modemenschen und die es noch werden wollen habe ich …

kompletten Post lesen

Berlin

Gitzies Kleiderschrank

gitzies schrank artikel

Gitzie – so werde ich hin und wieder genannt. Und die Überschrift hält genau das, was sie verspricht. Vor Kurzem hat man mich gebeten, einen Einblick in meinen Kleiderschrank zu gewähren. Aufgeschrieben und so. Nun gut. Hier ist er – der Einblick. 2,30 Meter hoch, zwei Meter breit und vier Klapptüren. Das weiße Monster in …

kompletten Post lesen

Berlin

Häkeln für die Integration

434_20_14_serpil_myriamlutz_1

“Wie krass ist sie denn bitte?!”, sagt meine Freundin Tanja und meint damit Ann-Kathrin Carstensen. „Sie hat so viele Ideen und macht einfach“. Das stimmt: Ann-Kathrin macht einfach. Sie ist der Kopf vom Accessoire-Label „Rita in Palma“. Das Markenzeichen des Labels: gehäkelter Schmuck und Kragen. Das allein hat meine Freundin aber nicht zu ihrem Ausruf …

kompletten Post lesen

Berlin

Tick, Tick, Tick, Boom

SONY DSC

Die Bombe ist geplatzt aka endlich gibt es einen Gewinner der G-Sessions. Aber von Anfang an: 2013 ist das 30te Geburtstagsjahr der G-Shock. Im Sommer wurden in diversen europäischen Städten jeweils Kreative ausgesucht, die zusammen mit einem Paten eine neue Uhr entwerfen. Ein Kreativwettbewerb. (Für Berlin war das Thomas Hanisch zusammen mit Patrick Mohr). Ein …

kompletten Post lesen