Paris

Ganz ehrlich – was haltet ihr von Carla Bruni Sarkozy?

Die letzten fünf Jahre war es schwer in Frankreich irgendeine Zeitung aufzuschlagen, ohne dabei früher oder später auf Carla Bruni Sarkozy zu stoßen. Meistens stand sie als schöne Begleitung neben ihrem Ehemann und schüttelte Weltmännern die Hand. Ein bisschen wie eine femme “potiche”, wie man hier in Frankreich schöne Frauen nennt, die ausser schön aussehen, nur wenig zur Weltgeschichte beitragen. Nun seit Monsieur Sarkozy die Wahlen verlor, hofften wir alle auf eine kleine Verschnaufpause; wir haben Carlita ja auch wirklich in jedem Outfit und jeder Rolle gesehen. Im grauen Dior bei der Queen, in Violett bei der Aids-Gala, als Laienschauspielerin in Woody Allens “Midnight in Paris” und so weiter.

Nun zur Weihnachtszeit werden wir aufs Neue von dem ehemaligen Topmannequin belagert. Die Kopfhörer Zik Parrot haben sie zu ihrer neuen Muse ausgekoren und die französische Vogue hat ihr die Dezember/Januar Ausgabe gewidmet.

Aktuelle Ausgabe der französischen Vogue

Aktuelle Ausgabe der französischen Vogue

Dort gibt es neben neuen Strecken, eine kleine Retrospektive ihrer alten Bilder. Wie sie Anfang der 90er neben einer ganz blutjungen Kate Moss posiert hat und die Photos mit den üblichen Verdächtigen; Cindy, Claudia, Christie und Naomie.

Kate und Carla Anfang der 90er

Kate und Carla Anfang der 90er

Das war ja auch alles schön und gut aber jetzt mal ganz ehrlich: man hat doch langsam die Nase voll von diesen vollretouchierten Frauen, die einfach nach wie vor wie zwanzig aussehen möchten und es einfach nicht lassen können. Da es die Technik erlaubt, zumidest auf Fotos 20 Jahre jünger zu wirken, hat das Retouchieren einfach keine Grenzen mehr.

Wenn ich Carla Brunis Schwester, Valeria Bruni Tedeschi, dazu im Vergleich nehme, finde ich sie umso viel interessanter und schöner.

Valeria Bruni Tedeschi

Valeria Bruni Tedeschi

Auf dieses Thema gibt es eine Reaktion

  1. Was ich von ihr halte?
    Ich denke mal, Amt weg – Carla weg.

    Zu viel machen lassen.
    (Gut, welche Première Dame hat das nicht…)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6 + = 14

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>