Berlin

Generation 13

oder wie Sammler zu Museumsdirektoren werden!

Deutschlands berühmtester Sneakerfreak, Oliver Korittke, hat sich mit seinen Kumpels Niklas Beckert und Oliver Kircher zusammen getan. Gemeinsam haben sie vor nicht mal zwei Wochen “Generation 13″ eröffnet, ein privates Museum für Popkultur. So heißt es offiziell – eigentlich ist es eher eine hübsche, ach Quatsch, eine eindrucksvolle Sammlung aus Turnschuhen und unglaublich coolen Toys.

Mitten in Mitte haben die zwei Olis und Niklas ihren Traum verwirklicht. Die älter gewordenen Jungs haben ihre Sammlungen zusammen geschmissen und eine riesige Ausstellung draus gemacht. Sie nennen es “Generation 13″, weil sie sich an den USA orientieren, und in der 13ten Generation nach Gründung der Staaten, Hypes wie Skateboarden und Turnschuhe aufkamen.

Skatedeck im "Generation 13" Museumscafe

 

Das Museum

600 m2 Souterrain haben die Jungs für ihre Spielzeuge und Turnschuhe. Insgesamt umfasst die Sammlung von allen Dreien 2000 Paar Schuhe und 5000 Plastikfiguren. Davon werden gerade 300 Schuhe und 800 Toys ausgestellt. Ja, das ist eine Menge und deshalb lohnt sich auch ein kleiner Rundgang in dem Kellergewölbe unweit des Hackeschen Markts.

Sneaker stehen nach Themen geordnet - hier der Nike Air Force 1 bei den Comichelden

In der Musikvitrine: Die Iron Maiden Vans

Natürlich gibt es in der Sammlung die "Gorillaz"

Pop-Art oder urbane Popkultur

Die Macher Korittke, Kircher und Beckert benutzen beide Begriffe, Pop-Art und urbane Popkultur, um ihre Sammlung zu beschreiben. Auf jeden Fall ist es eine der besten Ansammlungen von coolem Kitsch, die ich jemals gesehen habe. Der Besuch im Museum “Generation 13″ kostet 8 Euro, ihr könnt aber dann auch stundenlang vor den Vitrinen abhängen.

Das wohl älteste Stück der gezeigten 40 Jahre Popkultur

 

“Generation 13″, Große Hamburger Straße 17, Berlin Mitte.

Geöffnet: täglich, 10 bis 18 Uhr

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro

Superman erwartet euch am Eingang

 

 

Auf dieses Thema gibt es 4 Reaktionen

  1. Toller Artikel!

    Ich liebe Sneakers, ich liebe Nike!

    Und der Schuh auf dem zweiten Foto mit den Fantastic 4 ist ein AIR FORCE 1
    (Ein Nike Dunk – hat keine Air-Sohle und die Sohle ist zudem um einiges Schmaler)

    ;-)

  2. Nice one :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 8 = 72

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>